Die Soay-Schafe von Birgit und Holger Linde aus Hamburg-Ochsenwerder | Tel. 040 - 73 67 41 92

Inhalt

← zurück

September 2006 - Gut eingelebt

Lilly vermisst die ersten Tage noch ihre Mutter und vermutete sie bei unserem Nachbarn.

Suchbild: Wieviele Schafe seht ihr? Ja, sie haben viel zu tun bei uns!

Neugierig wie alle Schafe.

Im Graben finden sie Schatten und Schutz vor den fiesen Stechmücken.

Regelmäßiger Besuch an der Bar.

Mein Arbeitsplatz mit perfektem Beobachtungsposten.

Ein kleiner Steinhaufen reicht und schon beginnen die Rangkämpfe.

Uma (rechts) gewinnt die meisten Kämpfe haushoch. Lilly hält sich da lieber mal raus.

Ein dicker Baumstamm ist bestens zum Posen geeignet!

Nach den Kämpfen wird geruht.

Auch ein lauter Trecker hält sie nicht mehr von ihrer Arbeit ab.

Und nach vier Wochen kann man schon die ersten Portraitaufnahmen machen.

Mona ist sehr fotogen. Dieses Lächeln. Unverwechselbar.

← zurück
+birgit linde | ochsenwerder elbdeich 215 | 21037 hamburg | 040 - 73 67 41 92 | impressum