Die Soay-Schafe von Birgit und Holger Linde aus Hamburg-Ochsenwerder | Tel. 040 - 73 67 41 92

Inhalt

← zurück

Februar 2016 - Winter?

Ein paar Schneehäufchen liegen noch herum, aber das war ja wohl nix mit Winter dieses Jahr. Da kann ich doch auch nichts dafür, Leute!

Die schlauen Kängurus, die bei uns um die Ecke leben, wissen mit dem diesjährigen Winter deutlich mehr anzufangen.

Der Weihnachtsbaum unserer Nachbarn wurde auch schon abgenagt vor Frust und Langeweile.

Im Gewächshaus nebenan wird schon wieder fleißig gearbeitet. Immerhin läuft da oft laut ein Radio. Also ich finde, ihr habt das wirklich nicht schlecht hier.

Und schön frühlingsbunt ist es auch!

Der Stall unserer sechs Soays ist schon verwaist. Naja, hat ja auch Vorteile.

Die Bäuche der Auen wachsen rasant. Das hat auch dieses Jahr wieder zur Folge, dass sie sich unter ihrem Gewicht in dem Matsch die Klauen etwas kaputt laufen. So schnell kriegt man das nicht mit. Eigentlich hätten wir frühzeitig nochmal Klauenpflege machen sollten. Wenn wir es jetzt machen, ist es natürlich Stress für die Tiere.

Wie gut, dass sie im Augenblick alle gerne faul in der Gegend herumliegen. Aber die Aufregung steigt: Es könnte jeden Tag ein Lamm geboren werden! Mal sehen, welche Aue dieses Mal zuerst loslegt.

← zurück

 

+birgit linde | ochsenwerder elbdeich 215 | 21037 hamburg | 040 - 73 67 41 92 | impressum und datenschutz